Seelenfreuden

Seelenfreuden

Leider war ich aus gesundheitlichen Gründen dann doch so einige lange lange Wochen nicht in meiner eigenen Wohnsituation, der WG im Wohnheim, sondern stationäre in der Klinik. Die Sache mit dem Blog (der auch zu meinen Seelenfreuden gehört;)) verschob sich dann irgendwie doch weiter nach hinten, als ich ursprünglich bei dem ersten Beitrag dachte. Nun ist der Zeitraum von einem Monat verstrichen und ich konnte eben aus den oben genanten Gründen selten bis gar nicht meinen Kopf für diese Aktivität des Schreibens frei machen. Ehrlich gesagt fällt es mir sehr schwer. Ich verliere dann nicht nur den Blick auf meine Hobbies, sondern auch auf alles andere, was Seelenfreuden bereiten kann. Weiterlesen… “Seelenfreuden”

Aufrufe: 92